header heizung

illu brennwerttechnik

Brennstoff-Energie optimal nutzen

Moderne Heizkessel mit Brennwerttechnik sorgen dafür, dass deutlich weniger Wärme durch den Schornstein verloren geht. Weil sie aus Erdgas oder Heizöl mehr Energie herausholen, sparen sie Brennstoff und schonen die Umwelt.

 

Moderne Brennwerttechnik nutzt die Wärme der Abgase, die bei der Verbrennung entstehen, und holt so die verlorene Energie buchstäblich zurück. Spezielle Wärmetauscher entziehen den Abgasen ihre Wärme und geben sie an das Heizungswasser ab. Dabei werden die Abgase teilweise so weit ausgekühlt, dass der Wasserdampf kondensiert und dabei auch noch die Energie freigibt, die während der Verbrennung zur Verdampfung des Wassers eingesetzt wurde. Bei der Öl-Brennwerttechnik zum Beispiel bringt das einen zusätzlichen Energiegewinn von rund sechs Prozent.

 

In bestimmten Betriebssituationen, zum Beispiel wenn die Heizung im Winter eine höhere Wassertemperatur benötigt, findet keine Kondensation statt. Doch selbst dann bringen die effizienten Wärmetauscherflächen noch gut fünf Prozent mehr „Energieausbeute“ als herkömmliche Heizkessel.

 

Wir informieren Sie gerne, wie Sie diese Technik bei den verschiedenen Heizungsanlagen effizient einsetzen können – ein Beratungsgespräch, das sich in jeder Hinsicht lohnt.